Shein IPO / Börsengang

Shein IPO (Börsengang)

In diesem Artikel erhalten Sie umfassende Einblicke in einen der größten bevorstehenden Börsengange (IPO) im Jahr 2024. Die Rede ist von dem chinesischen und mit Kritik behafteten Online-Händler für Mode Shein. Erfahren Sie mehr über ein mögliches Listing des Fast-Fashion Unternehmens und welche Chancen es mitsichbringen könnte.


In diesem Artikel
Wann ist der Börsengang von Shein?
Wer ist Eigentümer von Shein?
Wie viel ist Shein wert?
Ist Shein profitabel?
Was macht Shein?
Kontroverse
Wo kann man Shein-Aktien kaufen?

Wann findet der IPO von Shein statt?

Am Montag, dem 27. November 2023, reichte Shein seinen Börsengang in den USA ein und wird voraussichtlich im Jahr 2024 an die Börse gehen. Mit einer aktuellen Bewertung von 66 Mrd. USD zählt Shein zu einem der größten geplanten US-Börsengänge der letzten zehn Jahre. Ursprünglich plante Shein bereits 2022 ihren Börsengang, der jedoch aufgrund der Marktvolatilität infolge der russischen Offensive in der Ukraine verschoben wurde. Aktienanalysten sehen optimistisch in die Zukunft und erwarten günstige Marktbedingungen, in denen mehrere große Unternehmen, darunter Shein, im Jahr 2024 an die Börse gehen werden.

Wer ist Eigentümer von Shein?

Shein ist im Besitz von Nanjing Lingtian Information Technology. Die Eigentumsverhältnisse des Unternehmens werden oft als geheimnisvoll beschrieben. Derzeit ist es ein privates Unternehmen mit vier Hauptaktionären: JAFCO Asia, IDG Capital, Sequoia Capital China und Tiger Global Management.


Trading Demokonto: US-Aktien kostenlos in unserer Trading-Plattform Freestoxx testen

Freestoxx Demo US-Aktien

7 Tage lang unverbindlich Demo nutzen

Mit virtuellem Geld risikofrei Strategien testen

Mobile App und webbasierte Plattform

Realtime-Kurse in der Demo


Kostenlose Demo Freestoxx.



Wie viel ist das Unternehmen Shein wert?

Shein wurde zuletzt bei einer Finanzierungsrunde im März 2023 auf 66 Milliarden USD geschätzt. Im Jahr 2022, als erstmals ein Börsengang in Erwägung gezogen wurde, betrug die Bewertung von Shein 100 Milliarden USD. Seit 2022 gab es Rückgänge bei den Bewertungen und Investitionen von Risikokapitalfonds. Dies führte zu Liquiditätsproblemen bei verschiedenen Technologieunternehmen, einschließlich des Shein-Konkurrenten Pinduoduo.

Ist Shein profitabel?

Es ist nicht bekannt, ob Shein rentabel ist. Als privates Unternehmen ist Shein nicht verpflichtet, Gewinnzahlen offen zu legen. Der Einzelhändler hat jedoch jährliche Umsatzberichte veröffentlicht. Im Jahr 2019 setzte das Unternehmen 3,5 Milliarden USD um. Die Umsätze stiegen stetig an. Im Jahr 2023 wird ein Umsatz von 32 Milliarden USD erwartet.


 Freestoxx garantiert bei dem Kauf Ihrer Aktien immer den besten Ausführungskurs

Hintergrund ist die Orderausführung gemäß der NBBO-Regel der SEC. Daraus ergibt sich für den Broker die Verpflichtung, beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren für seine Kunden die Aufträge zum besten verfügbaren (niedrigsten) Ask-Preis und zum besten verfügbaren (höchsten) Bid-Preis auszuführen.


Was macht Shein?

Shein ist eine "internationale Business-to-Consumer-E-Commerce-Plattform für schnelle Mode".Das Unternehmen verkauft hauptsächlich Kleidung, Accessoires und Schuhe. In geringerem Umfang umfasst es auch Kosmetika, Parapharmazie und Haustierbedarf. Shein ist der Inbegriff von Fast Fashion, mit mehr als 10.000 neuen Produkten auf seiner Website pro Tag - ja, Sie haben richtig gelesen, pro Tag.

Das Unternehmen wurde 2008 von Chris Xu gegründet. Ursprünglich war das Unternehmen ein Großhändler für Brautkleider in China namens Sheinside. Im Jahr 2013 wandelte sich Shein zu einem voll integrierten Einzelhändler mit eigener Lieferkette. Der Name wurde zu Shein verkürzt.

Shein ist heute eine der meistbesuchten E-Commerce-Websites für Mode, gemessen am Nettoumsatz, und hat sogar Amazon als die am häufigsten heruntergeladene Versand-Website in den USA bis 2021 überholt.


Gen Z Frauen mit Shein Kleidung

Mit Freestoxx zahlen Sie 0.00€ Kommission beim Handel

Das Unternehmen hat seinen Sitz nach wie vor in China, richtet sich aber hauptsächlich an Kunden in den USA, Europa und Australien. Der größte Zielmarkt von Shein ist die Generation Z, die dafür bekannt ist, große Mengen an trendiger Kleidung zu extrem niedrigen Preisen zu konsumieren. Die Popularität der Marke auf diesen internationalen Märkten ist vor allem dank der aggressiven Werbung auf der Social-Media-Plattform TikTok explodiert. Sie profitierte auch davon, dass Wettbewerber aufgrund des Zusammenbruchs der Lieferketten während der Covid-Pandemie unter logistischen Druck gerieten.

Was ist das Geschäftsmodell von Shein?

Das Geschäftsmodell von Shein ist das so genannte "test and repeat". Die Idee ist, dass zunächst nur kleine Chargen - 50-100 Stück pro Artikel - eines Kleidungsstücks hergestellt werden. Wenn es sich gut verkauft, werden mehr Stücke hergestellt. Verkauft es sich schlecht, verschwindet das Kleidungsstück aus dem Sortiment. Nach Angaben der BBC bleiben auf diese Weise nur 6 % der Shein-Bestände länger als 90 Tage auf Lager.

Shein hat die "Fast Fashion" auf die Spitze getrieben. Das Unternehmen ist in der Lage, Kleidung in nur 25 Tagen zu produzieren, wo die meisten Unternehmen Monate brauchen. So kann der Einzelhändler schnell auf Modetrends reagieren. Da die GenZ seine Zielgruppe ist, konzentriert sich Shein auf die sozialen Medien, insbesondere TikTok. Das Unternehmen nutzt die Kultur von Influencern und Prominenten mit vielen Anhängern, um jüngere Nutzer zum Kauf ihrer Produkte zu bewegen. Wenn Sie auf den meisten Plattformen nach "Shein haul" suchen, werden Sie unzählige Videos von Käufern sehen, die ihre Produkte vorführen, oft für weniger als 10 Dollar pro Stück. Sogar auf der Shein-Website werden die Stile der Verbraucher in der Style Gallery präsentiert.


Mülldeponie mit retournierten Kleidungsstücken

Kontroverse

Sheins Erfolgsgeschichte ist von Kontroversen begleitet. Die Kritik konzentriert sich hauptsächlich auf ihr Modell des schnellen Konsums, das dazu führt, dass Nutzer impulsiv günstige Kleidung kaufen, die oft nie wieder getragen wird. Die Website nutzt beispielsweise schnelle Rabatt-Countdowns. Die extrem niedrigen Preise führen dazu, dass die meisten zurückgesendeten Kleidungsstücke bei Shein auf Mülldeponien landen, da die Kosten für die Prüfung, Reinigung und Wiedereingliederung in die Logistikkette höher sind als der Wert des Artikels. Darüber hinaus steht das Unternehmen in der Kritik, weil es angeblich Designs von kleineren Unternehmen und unabhängigen Designern verwendet.


Wo kann man Shein-Aktien beim Börsengang kaufen?

Shein strebt eine Börsennotierung in den USA an, in Anlehnung an andere führende chinesische Unternehmen wie Alibaba, JD.com und Pinduoduo. In Sachen US-Aktien ist Freestoxx ein echter Experte. Für Anleger und Händler bietet Freestoxx direkten Zugang zur Nasdaq und NYSE sowie zu Penny Stocks und anderen Ausführungsplätzen, wie zum Beispiel ECNs wie ARCA. Mit Zugriff auf diese verschiedenen Börsen und Ausführungsplätze gewährleistet Freestoxx blitzschnelle Orderausführungen zu stets optimalen Preisen – das ist garantiert.


Freestoxx Konditionen und Schritte zum ersten Trade

Freestoxx verfolgt das Prinzip "Bezahlen Sie nur, was Sie nutzen". Beim Handel mit Aktien oder Optionen fallen keine Kommissionsgebühren an. Zusätzliche spezialisierte Dienstleistungen können im Shop erworben werden wie zum Beispiel der Handel mit Hebeln oder Stock-Box-Service, der es Ihnen ermöglicht, ein automatisiertes Portfolio von Nasdaq-Aktien zu erstellen.

Echtzeit-Börsenkurse

1. Echtzeit-Börsenkurse

Profitieren Sie von Echtzeit-Börsenkursen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen live und ohne Verzögerungen.

Demokonto nutzen

2. Demokonto nutzen

Testen Sie Ihre Trading-Strategien risikofrei auf unserem Demokonto. Erteilen Sie bereits hier Aufträge und optimieren Sie Ihre Trading-Fähigkeiten ohne reales Geld zu investieren.

Einzahlen und traden

3. Einzahlen und traden

Nach der Kontoeröffnung erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit Informationen zur Einzahlung auf Ihr neues Konto. Beginnen Sie sofort mit dem Handel, indem Sie Geld einzahlen.


Shein bei Börsenstart handeln

Bei Freestoxx zahlen Sie 0,00€ Kommission.

Kostenloses Konto schnell und einfach eröffnen in nur 10 min

Konto eröffnen und kommissionsfrei Aktien und Optionen handeln



Shein-IPO (Börsengang)

Shein-IPO

Alles Wichtige über den Börsengang von Shein. Hat der chinesische Billig-Modehändler an der US-Börse eine Chance? Zum Beitrag.

In einen IPO investieren

Börsengänge (IPO) 2023/2024

In diesem Beitrag erfahren Sie, was ein IPO ist und was Sie beim Kauf einer solchen Aktie beachten sollten.

Weiterlesen

Der Stock-Box Service.

In Top Aktien investieren

Mit unserem Stock-Box Service ermöglichen wir Ihnen automatisch in die Top-Performer der letzten drei Monate zu investieren.