Plug Power (Nasdaq PLUG) Aktien: Preis, Analyse und Nachrichten.

Plug Power Aktie – aktueller Kurs, Analyse und Prognosen

WKN: A1JA81 / ISIN: US72919P2020

Die Plug Power Aktie ist in den letzten Jahren zu einem der Top-Themen an der Börse geworden. Investoren interessieren sich mehr denn je für dieses Unternehmen, das auf Brennstoffzellen-Technologie spezialisiert ist und die Energiewende vorantreiben will. Doch was steckt wirklich hinter dem Plug Power? Wir informieren über Chancen und Risiken und stellen nach bestem Wissen und Gewissen Wachstumsprognosen des Unternehmens bereit. Mithilfe einer Analyse decken wir mögliche Erfolgsstrategien beim Kaufen der Plug Power Aktie auf und Sie erfahren warum es sich lohnen kann, in diese Aktie zu investieren.



Mit der Trading-Plattform oder App von Freestoxx zahlen Sie 0,00€ Kommissionen.


In diesem Artikel
Erweitertes Chart (Ticker PLUG)
Relevante Nachrichten
Prognose: Chancen und Risiken
0,00 € Kommission zahlen
Wettbewerbsanalyse

Plug Power erweitertes Chart (Ticker: PLUG)



Kostenlose Demo: Plug Power Aktie in unserer Trading-Plattform Freestoxx testen

Freestoxx Demo: Plug Power

Demo endet automatisch nach 7 Tagen

Mit virtuellem Geld risikofrei traden

Als App und webbasierte Plattform

Realtime-Kurse bereits in der Demo


Kostenlose Demo Freestoxx.



Birger Schäfermeier Referenz

Aktuelle Nachrichten zur Plug Power Aktie


Plug Power Aktien im Jahr 2024

Januar 2024: Seit Anfang dieses Jahres ist der Aktienkurs von Plug Power um 25 % gefallen. Plug Power hat bereits Ende letzten Jahres signalisiert, dass das Unternehmen wahrscheinlich frisches Kapital aufnehmen muss. Die Aufnahme von frischem Kapital ist machbar, wird aber die bestehenden Aktionäre erheblich verwässern. Dies drückt auf den Aktienkurs. Der aktuelle Aktienkurs liegt -98 % unter dem ersten Aktienkurs von 1999. Merkwürdigerweise sind die Analysten nach wie vor recht positiv gegenüber Plug Power eingestellt. Von den 31 Analysten, die Plug Power beobachten, stufen 10 die Aktie auf 'Kaufen' und 2 auf 'Verkaufen'. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ($ 7,82) ist mehr als doppelt so hoch wie der aktuelle Kurs ($ 3,35). Offensichtlich glauben die Analysten an Wasserstoff als grüne Energie, aber das ist kein Grund für Plug Power, als Sieger hervorzugehen. Die Realität? Das Unternehmen steckt in Liquiditätsschwierigkeiten. Die Theorie? Plug Power behauptet, es könne seinen derzeitigen Umsatz von 1,3 Milliarden Dollar in drei Jahren auf 30 Milliarden Dollar steigern. Das muss jeder selbst entscheiden.


Plug Power nach Zahlen im Sinkflug -30%

November 2023: Plug Power schockt die Aktionäre mit neuen Zahlen. Im Quartalsbericht spricht das Unternehmen davon, dass der aktuelle Cashbestand nicht mehr für das komplette Jahr 2024 reichen würde. Die Aktie fällt um 30% auf ein Mehr-Jahres-Tief. Zu den Höchstständen in 2020 war das Unternehmen als Liebling der ESG und Wasserstoffanleger knapp 35 Mrd $ schwer. Mittlerweile sind es fast 90% weniger bei 3,6 Mrd. Marktkapitalisierung.


Kaufen?

September 2023: Auch die Analysten der Bank HSBC beobachten nun die Aktie von Plug Power. In ihrem ersten Bericht stufen sie PLUG mit 'Kaufen' ein. Das Kursziel liegt bei 11,00 $. Der Aktienkurs selbst zeigte keine positive Reaktion auf den HSBC-Bericht. Die Aktien von Plug Power notierten am Freitag auf dem niedrigsten Stand seit drei Jahren.



Aktienkurs und Nachrichten von Plug Power, Ticker PLUG.

Neuigkeiten über die Auftragslage

Juli 2023: Der Aktienkurs von Plug Power erhielt letzte Woche einen ersten Schub. Der Hersteller von Wasserstoffanlagen erhielt einen interessanten Auftrag aus Australien. Ein zweiter Schub folgte kurz darauf. PLUG meldete, dass es einen Auftrag für das größte Projekt im Öl- und Gassektor in Europa erhalten hat. Um welches Projekt es sich handelt, wer der Käufer ist und wie hoch der Auftragswert ist, hat Plug Power nicht bekannt gegeben. In jedem Fall sind die Anleger begeistert. Der Eindruck, dass jetzt internationale Aufträge eingehen, hat den Aktienkurs in den letzten drei Monaten um rund 24 % steigen lassen.


Analysten glauben weiter an Plug Power

Mai 2023: Trotz des anhaltenden Kursrückgangs glauben die Analysten von InvestorPlace weiterhin an die Plug Power-Aktie. Daher ist es interessant, ihre Ansichten hier aufzulisten. Dass Plug Power einen bedeutenden Marktanteil im Wasserstoffsektor aufbaut, ist nicht neu. Dass Wasserstoff sehr wichtig wird, ist ebenfalls nicht neu. Diesen Analysten zufolge wird es Plug Power gelingen, bis 2026 die Umsatzmarke von 5 Milliarden Dollar zu erreichen. Die neuen Subventionen des Green Deals, die in der Anti-Inflationsgesetzgebung versteckt sind, sind für das Unternehmen von Vorteil. Nach Ansicht der Analysten sind die Zweifel der Wall Street, dass Plug Power keine Finanzmittel akquirieren kann, übertrieben. Das Unternehmen befindet sich in einer Spitzenposition in einem soliden Sektor.


Die Börse wird langsam ungeduldig

April 2023: Plug Power hat gute Nachrichten verkündet, und dennoch ist der Aktienkurs des Unternehmens innerhalb von fünf Tagen um fast 15 % gefallen. Der Grund? Die Geduld der Aktionäre ist allmählich am Ende. Zum x-ten Mal gibt es gute, technische Nachrichten und eine Schätzung für das laufende Jahr, aber... wieder gibt es keinerlei Informationen darüber, wann Gewinne erzielt werden. Die Anleger fragen sich zu Recht, ob ein Unternehmen, das seit 26 Jahren keinen einzigen Cent Gewinn erwirtschaftet hat, wirklich 5 Milliarden Dollar wert ist.


Aktienkurs von Plug Power steigt deutlich an

März 2023: Plug Power erklärte, dass seine neue GenKey-Lösung für Gabelstapler einsatzbereit ist. Interessanterweise ist dieser Service auch finanziell für Unternehmen interessant, die zwischen 40 und 100 Gabelstapler haben. Diese Kategorie allein macht 25 % der im Umlauf befindlichen Gabelstapler aus. Plug Power nannte nur wenige Zahlen, um die Auswirkungen auf Umsatz und Gewinn abzuschätzen. Der Kurssprung von mehr als 5 % ist also auf eine "nicht einkalkulierte" Optimierung zurückzuführen.


Quartalszahlen Q4 2022

März 2023: Sowohl im Quartals- als auch im Jahresumsatz unterliegen die tatsächlichen Daten den Schätzungen der Experten. Knapp 20% weniger als erwartet und insgesamt 220 Mio US-Dollar wurden im vierten Quartal umgesetzt. Die Analysten verschätzten sich um ca. 8% nach oben bei dem Jahresumsatz. Dieser betrug im Jahr 2022 ca. 700 Mio US-Dollar. Insgesamt konnte Plug Power den Umsatz jedoch um 28% im Vergleich zum Vorjahr erhöhen. Aufgrund des zunehmenden Wasserstoff-Trends wird zudem für das Jahr 2023 eine aussichtsreiche Entwicklung erwartet.


Der Weg zum Gewinn

Im Januar 2023 reibt sich Plug Power vor Freude die Hände. Der US-Senat hat eine Investition in Milliardenhöhe und Steuergutschriften für grüne Energie genehmigt. Wasserstoff ist ein Teil des Kuchens. Wie das Wall Street Journal berichtet, beträgt die Herstellungskosten pro Kilogramm grünem Wasserstoff bei Plug Power 5 Dollar (man kann auch nicht-grünen Wasserstoff mit Erdgas zu einem Preis von 1,50 Dollar pro Kilogramm produzieren). Plug Power verkauft das grüne Wasserstoff-Kilogramm für 6 Dollar und erhält dafür eine Steuergutschrift von 3 Dollar, die an den Kunden weitergegeben wird. Dadurch wird der Gewinn verdoppelt. Es bleibt abzuwarten, ob Plug Power nun auf dem Weg in die Gewinnzone ist.


Plug Power-Aktien steigen

Januar 2023: Der Nasdaq startete stark in das Jahr. Plug Power schnitt mit einem Anstieg von 23% in der zweiten Woche sogar noch besser ab als der Nasdaq. Das Unternehmen bestätigte, dass sein neues Werk im März in Betrieb genommen wird. Hier wird die gesamte Palette der Wasserstoffzellensysteme für Fahrzeuge hergestellt. Die Steigerung der Produktionskapazität ist eine der wichtigsten Aufgaben für Plug Power. Man muss viel bestellen, aber man muss auch liefern können. Plug Power erhielt außerdem einen interessanten Auftrag für zwei Wasserstoffproduktionsanlagen von einem kanadischen Energieunternehmen.


Chancen und Risiken: Plug Power Aktien kaufen oder verkaufen?


Hierbei handelt es sich um die Prognose der Plug Power Aktie auf Grundlage der technischen Analyse. Diese Prognose stützt sich auf mehr als 20 Indikatoren. Der angezeigte Wert ist ein wenig verzögert, wodurch kleinere Zeiteinheiten weniger genau sein können.

Renditen, aber es ist wichtig zu beachten, dass jedes Unternehmen seine eigenen Risiken hat. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf gründliche Recherchen anzustellen und zu verstehen, welches Potenzial jeder dieser Wasserstoffakteure bietet. Aufgrund der hohen Volatilität des Sektors ist Vorsicht geboten - wir empfehlen, dass eher erfahrene Investoren in diesem Sektor investieren sollten.

Realtime-Kurse von Freestoxx

Plug Power Realtime-Kurse

Im Freestoxx-Demo-Konto können Sie sieben Tage lang Realtime-Daten nutzen und testen. Auf Ihrem Live-Konto stehen Ihnen diese Daten dauerhaft zur Verfügung, solange Sie mindestens einen Trade pro Monat durchführen.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen


Ihr Kostenvorteil, wenn Sie Plug Power Aktien über Freestoxx handeln

Beispiel: Kauf und Verkauf von 2500 Plug Power Anteilen zum Kurs von jeweils $ 4,00


Gesamtkosten Kommissionen Währungswechselgebühren Spreadaufschlag
DEGIRO $ 54,40 $ 2,20 x 2
$ 25,00 x 2
Trade Republic $ 27,20 $ 1,10 x 2 $ 25,00
Lynx Brokers $ 20,00 $ 5,00 x 2 $ 5,00 x 2
Freestoxx $ 0,00 $ 0,00 $ 0,00 $ 0,00

Eine ausführliche Kostengegenüberstellung finden Sie in unserem Brokervergleich.


Ein Blick auf die Wettbewerber von Plug Power



Wasserstoff wird zum Wachstumsmarkt

Wasserstoff Aktien sind eine lohnende Investition, insbesondere für Investoren, die auf der Suche nach einem nachhaltigen Markt sind. Eine der bekanntesten Wasserstoffaktien ist Plug Power (PLUG).

Aber was ist mit anderen Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind? Neben Plug Power gibt es mehrere andere Unternehmen an der US-Börse, die sich auf Wasserstofftechnologie spezialisiert haben. Dazu gehören unter anderem Ballard Power Systems (BLDP), FuelCell Energy (FCEL) und Bloom Energy (BE). Jedes dieser Unternehmen hat seine eigene Technologieplattform entwickelt und arbeitet an verschiedenen Anwendungsfällen. Ballard Power Systems ist dafür bekannt, dass es Wasserstofftechnologien für Brennstoffzellenmotoren für Autos und Lastwagen entwickelt. FuelCell Energy hat sich auf die Entwicklung von Kraftwerken spezialisiert, die auf Wasserstoffbasis betrieben werden. Hydrogenics Corporation konzentriert sich auf das Design und den Bau von Brennstoffzellen und bietet Lösungen für stationäre Anwendungen wie Backup-Stromversorgung und Energieversorgungsnetze an.


 Freestoxx garantiert bei dem Kauf Ihrer Aktien immer den besten Ausführungskurs

Hintergrund ist die Orderausführung gemäß der NBBO-Regel der SEC. Daraus ergibt sich für den Broker die Verpflichtung, beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren für seine Kunden die Aufträge zum besten verfügbaren (niedrigsten) Ask-Preis und zum besten verfügbaren (höchsten) Bid-Preis auszuführen.




Video: Expertenanalyse zur Plug Power Aktie


Das Video umfasst sowohl eine fundamentale als auch eine technische Analyse sowie eine Betrachtung der aktuellen Markttrends. Ziel ist es, den Zuschauern eine fundierte Meinung über die zukünftige Entwicklung der Plug-Power-Aktie zu vermitteln. In der Analyse wird auch auf aktuelle Nachrichten und Ereignisse rund um Plug Power Inc. und die Wasserstoffbranche Bezug genommen, um mögliche Risiken und Chancen für Anleger aufzuzeigen und auf dieser Basis eine Tendenz zum Kauf oder Verkauf zu geben.

Weitere Analysen auf unserem YouTube-Kanal


Plug Power Aktien und Optionen handeln?

Bei Freestoxx zahlen Sie 0,00€ Kommission.

Kostenloses Konto einfach in nur 10 Minuten eröffnen und direkt lostraden.

Konto eröffnen und kommissionsfrei Aktien und Optionen handeln



Shein-IPO (Börsengang)

Shein-IPO

Alles Wichtige über den Börsengang von Shein. Hat der chinesische Billig-Modehändler an der US-Börse eine Chance? Zum Beitrag.

In einen IPO investieren

Börsengänge (IPO) 2023/2024

In diesem Beitrag erfahren Sie, was ein IPO ist und was Sie beim Kauf einer solchen Aktie beachten sollten.

Weiterlesen

Der Stock-Box Service.

In Top Aktien investieren

Mit unserem Stock-Box Service ermöglichen wir Ihnen automatisch in die Top-Performer der letzten drei Monate zu investieren.